HD 25 Textfeedback sinnvoll einsetzen

Insbesondere lernförderliches Textfeedback hilft Ihren Studierenden dabei, ihre Schreibfähigkeiten sukzessive weiterzuentwickeln. Neben der Schwierigkeit, Textfeedback so zu formulieren, dass es verständlich, angemessen und unterstützend ist, besteht eine weitere Herausforderung darin, dass Sie als Lehrende eine hohe Anzahl von Studierenden betreuen müssen, so dass häufig nicht genug Zeit bleibt, individuelles Textfeedback zu geben. Lernanlässe, die sich durch universitäre Textsorten wie Hausarbeiten, Essays und Protokolle ergeben, können daher oft nicht vollständig genutzt werden.

Diese und angrenzende Themen werden Sie in dieser Veranstaltung diskutieren, Sie werden Ihre eigene Feedbackpraxis reflektieren, neue Möglichkeiten, Textfeedback zu geben, ausprobieren und schreibdidaktische Perspektiven auf Textfeedback kennenlernen.

  • Sprache: DE

Datum

06.Feb.2025

Uhrzeit

10:00 - 14:00

Mehr Informationen

Zum Fortbildungsportal

Themenfelder

Themenfeld 4: Feedback und Evaluation

Ort

Ruhr-Universität Bochum

Veranstalter

Zentrum für Wissenschaftsdidaktik, Bereich Hochschuldidaktik
E-Mail
hochschuldidaktik@rub.de

Andere Veranstalter

Bereich Hochschuldidaktik
Zum Fortbildungsportal