Schreiben lehren I: Schreibprozesse und -methoden

Wissenschaftliche Schreibprozesse sind vielfältig, sowohl was individuelle Schreibstrategien als auch was fachliche Schreibpraktiken betrifft. Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Modelle des wissenschaftlichen Schreibens kennen und reflektieren darauf aufbauend individuelle und fachtypischen Schreib- und Arbeitstechniken. Der Workshop stellt konkrete schreibbasierte Methoden vor, mit denen die Schreibentwicklung von Studierenden in Lehrveranstaltungen unterstützt werden kann, ohne auf „Lernstoff“ verzichten zu müssen.

Diese Methoden eignen sich für verschiedene Phasen im Schreibprozess wie dem Lesen und Bearbeiten wissenschaftlicher Literatur, der Konzeption von Texten, dem eigentlichen Formulieren von Text und der Überarbeitung von bereits Geschriebenem.

Datum

15.Jul.2024

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Mehr Informationen

Weiterlesen

Themenfelder

Themenfeld 1: Lehren und Lernen

Ort

Universität Paderborn

Veranstalter

Universität Paderborn, Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik
E-Mail
hochschuldidaktik@upb.de
Weiterlesen