KI in der Lehre: Rechtliche Rahmenbedingungen beim Einsatz von ChatGPT und Co.

Künstliche Intelligenz ist spätestens mit dem Chatbot ChatGPT in aller Munde und gehört mittlerweile zu den fortschrittlichsten Technologien der heutigen Zeit, die das tägliche Leben und die Arbeitswelt prägen wird.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die für sie relevanten rechtlichen Aspekte zu ChatGPT im Rahmen der Hochschullehre aufzuzeigen und eine erste Auseinandersetzung mit diesem Thema zu ermöglichen.

Inhalte:
Urheberrechtliche Behandlung
Datenschutz
Prüfungsrechtliche Aspekte

Datum

10.Sep.2024

Uhrzeit

9:00 - 12:30

Themenfelder

Themenfeld 1: Lehren und Lernen

Ort

Online

Veranstalter

Universität Paderborn, Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik
E-Mail
hochschuldidaktik@upb.de
Weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungsportal.