Erstellung virtueller Umgebungen für VR/AR-Einsatz in der Lehre (am Bsp. Unreal Engine 5) Teil 3

Workshop für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Trainer: Philipp Schaarschmidt

Die Workshop Reihe „Erstellung virtueller Umgebungen für VR/AR-Einsatz in der Lehre (am Bsp. Unreal Engine 5)“erstreckt sich über 4 Termine. Eine Teilnahme ist nur dann sinnvoll, wenn Sie an allen Terminen teilnehmen können.

Termin 3:

Am dritten Tag des Workshops steht die Optimierung der VR-Erfahrung im Fokus. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Techniken zur Verbesserung der Framerate und Reduzierung von Performance-Problemen in der VR-Umgebung kennen. Sie erhalten Einblicke in die Identifikation und Behebung von Verzögerungen, um eine reibungslose und immersive Benutzererfahrung zu gewährleisten. Außerdem bekommen die Teilnehmenden einen Einblick in die Grundlagen der Beleuchtung, die verschiedenen Arten von Lichtquellen und deren Auswirkungen auf die Umgebung, sowie Performance. Zudem wird gezeigt, wie benutzerfreundliche Menüs, Anzeigen und Benutzeroberflächen in der virtuellen Welt erstellt und integriert werden können.

Ziele des Workshops:
Die Teilnehmenden …

  • kennen verschiedene Techniken zur Verbesserung der Framerate und können diese anwenden.
  • können Verzögerungen identifizieren und beheben.
  • können benutzerfreundliche Menüs und Anzeigen erstellen und mit diesen interagieren.

Dieser Workshop ist mit 4 AE anrechenbar für:

  • ZDI (Modul II “Hochschuldidaktik und Mediendidaktik”)
  • ZHD (Basismodul, Themenfeld “Lehren und Lernen”)
  • ZHD (Erweiterungsmodul, Themenfeld “Lehren und Lernen”)

Methoden: Live-Coding, Diskussion, Q&A, Hands-on

Struktur der Lernphasen: 10:00 – 12:00 Uhr: synchron; 12.00 – 13:00 Uhr: asynchron; 13:00 – 14:00 Uhr: synchron

Datum

06.Mrz.2024

Uhrzeit

10:00 - 14:00

Mehr Informationen

Weiterlesen

Themenfelder

Themenfeld 1: Lehren und Lernen

Ort

Bergische Universität Wuppertal

Veranstalter

Servicestelle akademische Personalentwicklung
E-Mail
hochschuldidaktik@uni-wuppertal.de
Weiterlesen