Diversität in der Lehre – Von der Herausforderung zur Bereicherung

Beschreibung, Inhalte & Ziele:
Diversität ist im Hochschulalltag aber auch in vielen alltäglichen Lehr- und Lernsituationen spürbar. In diesem Workshop möchten wir genauer unter die Lupe nehmen, wie sich unterschiedliche Diversitätsmerkmale auf den Lehr- und Lernprozess auswirken können und wie wir diese konstruktiv aufgreifen können: Wie kann Diversität das Lehren und Lernen bereichern? Wie können wir durch eine vorausschauende Planung ggf. Herausforderungen besser händeln und Stressoren vorbeugen? Was wenn es trotzdem zu Konflikten oder Lern- und Lehrbarrieren kommt? Wir arbeiten an Ihren eigenen Fragen, Bedarfen und Beispielen und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze und didaktische Ideen für eine diversitätsgerechte Lehre.

Der Workshop findet digital statt und hat sowohl synchrone als auch asynchrone Phasen.

Inhaltliche Bausteine des Workshops:
• Diversitätsmerkmale im Kontext von Hochschule
• Lehre planen und gestalten mithilfe des Universal Design for Learning (UDL)
• Schwerpunkte/Vertiefung nach Wahl: Barrierefreie Gestaltung von Veranstaltungen und Materialien, Zielgruppenspezifische Lösungen, Kollaboration in heterogenen Gruppen, Diversitätssensible Lehre im digitalen Raum…
• Umgang mit eigenen Ressourcen

Dozentin: Agnes Filipiak

Nach Abschluss des Workshops sind die Teilnehmer:innen in der Lage…
• Mögliche Auswirkungen verschiedener (studentischer sowie eigener) Diversitätsmerkmale auf den Lehr- und Lernprozess zu antizipieren,
• das Potenzial heterogener Lerngruppen zu erkennen
• Die eigene Lehre in Bezug auf ausgewählte diversitätssensible Aspekte (z.B. Barrierefreiheit, Kollaboration usw.) zu reflektieren und ggf. zu optimieren,
• Exemplarische Herausforderungen diversitätssensibler Lehre unter Berücksichtigung eigener Grenzen und eigener Arbeitsökonomie zu bearbeiten.

Voraussetzungen zur Teilnahme:
stabile Internetverbindung, Mikrofon, (wenn möglich) Kamera;
(erste) eigene Erfahrungen in der Lehre

Datum

22.Aug.2022

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Labels

Themenfeld 1: Lehren und Lernen

Veranstalter

Zentrum für Hochschulqualitätsentwicklung - Universität Duisburg - Essen
E-Mail
hochschuldidaktik@uni-due.de
Website
https://www.uni-due.de/zhqe/hd_kursangebot.php