Collaborative Online International Learning – COIL Fair & Training zum Thema „Nachhaltigkeit”

Beschreibung:

Teilnehmer:innen können:

  • eine internationale (interdisziplinäre) Lehrkollaboration nach dem COIL-Modell planen und durchführen
  • fachliche und transversale Kompetenzen in COIL-Lehrkollaborationen bestimmen

In der Auftaktsitzung (COIL Fair) besteht die Möglichkeit, Partner für internationale Lehrkollaborationen zum Thema „Nachhaltigkeit“ zu finden. In den drei Folgesitzungen (COIL Training) wird die Lehrkollaboration unter Anleitung von Expert:innen für COIL (Collaborative Online International Learning) so geplant, dass sie auf Wunsch bereits im WS 2024/25 durchgeführt werden kann. COIL Fair und COIL Training können auch unabhängig voneinander besucht werden. Alle Sitzungen werden online und auf Englisch stattfinden.

Teilnehmer:innen sollten:

  • offen sein für internationale (interdisziplinäre) Lehrkollaborationen
  • Interesse daran haben, Nachhaltigkeitsthemen in der Lehre zu behandeln
  • in der Lage sein, sich auf Englisch verständlich zu machen (es werden keine perfekten Englischkenntnisse vorausgesetzt!)

Datum

23.Apr.2024

Uhrzeit

COIL Training: Di., 07.05.2024, Di., 14.05.2024, Di., 21.05.2024, jeweils 15.00-16.30 Uhr
15:00 - 16:30

Themenfelder

Themenfeld 1: Lehren und Lernen

Ort

Online

Veranstalter

Zentrum für Hochschulqualitätsentwicklung - Universität Duisburg - Essen
E-Mail
hochschuldidaktik@uni-due.de
Website
https://www.uni-due.de/zhqe/hd_kursangebot.php